Forschungsdatenbank zur Baukultur

Impressum


Forschungsprojekt "Stadt im Werkbund"
gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft


Technische Universität Darmstadt
Fachgebiet Architektur
Lehrstuhl Geschichte und Theorie der Architektur
Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Werner Durth


El-Lissitzky-Straße 1
D-64287 Darmstadt
Tel.: +49-6151-16-2965
Fax: +49-6151-16-6520
E-Mail Sekretariat: m-woelfle(at)gta.tu-darmstadt.de


Projektleitung: Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. Werner Durth, Dipl.-Ing. Roland May, Dr. phil. Christina Wagner


Vorprojekt: Brigitte Kuntzsch M.A., Dr. phil. Christina Wagner


Mitarbeiter: cand. phil. Kerstin Fuhry, cand. arch. Sandra Jörges, cand. arch. Georgios Kontos


Gestaltung und technische Umsetzung:
4wd media, Darmstadt

Logo 4wd media


Haftung für Inhalte und Links:
Alle Angaben ohne Gewähr. Die Inhalte wurden nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet. Für daraus entstehende Folgeschäden, auch gegenüber Dritten, wird keine Haftung übernommen. Die Technische Universität Darmstadt haftet bei Verweisen (sogenannten "Links") auf fremde Internet-Seiten nicht für deren Inhalte und Funktion. Urheberrecht und Kontrolle unterliegen deren Autoren. Die Technische Universität Darmstadt erklärt hiermit, dass sie keinerlei Einfluss auf deren Inhalte hat, sie sich diese nicht zu eigen macht und sich ausdrücklich von ihnen distanziert. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcher Inhalte entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite(n), auf die verwiesen wurde, nicht die Technische Universität Darmstadt. Das gilt für alle Links und Verweise innerhalb des eigenen Internet-Angebotes.


Urheberrecht:
Das Urheberrecht (Copyright) für alle Inhalte dieses Internet-Angebotes liegt bei der Technischen Universität Darmstadt. Die Inhalte unterliegen den Bestimmungen des deutschen Urheberrechtsgesetzes. Für kommerzielle Weiterverwertungen der Inhalte ist eine schriftliche Einwilligung von der Technischen Universität Darmstadt erforderlich.


Hinweis:
Auf geschlechtsspezifische Berufsbezeichnungen wurde aus gestalterischen Gründen verzichtet.